Fliegende Klassenzimmer? 

Nein, fliegen können die durch die RTSoH finanzierten Klassenzimmer nicht, aber immerhin liegen sie luftig im ersten Stock über Speisesaal und Küche und bieten Unterkunft für die Klassen 7 und 8. Baustart war im Jahr 2007 und die Übergabe erfolgte im Oktober 2008. Natürlich sind sie ein unverzichtbarer Teil der Schule, die schon über sechs Klassenzimmer verfügte, bevor wir uns engagierten.

kisumu-klasse-7-und-8
Die Klassenzimmer befinden sich im 1. Stock

Bei der Primary School haben wir zum Ausbau der Infrastruktur beigetragen: Speisesaal, Küche, PC-Raum, Bibliothek, Labore, Verwaltung sowie Vorrichtungen zum Auffangen von Regenwasser sind entstanden.

Am Standort der Nusery und Primary School in Kisumu besteht absoluter Handlungsbedarf in Bezug auf den Ausbau sanitärer Anlagen, der möglichst im Jahr 2017 durchgeführt werden soll. Dazu läuft derzeit das Fundraising.

Advertisements